Über mich

Mein Name ist Thomas Brüning. Ich bin bereits über 50 Jahre alt, verheiratet, und lebe in Wildeshausen in einem schönen Haus gemeinsam mit meiner Frau, einer Hündin und zwei Katzen. In diesem Haus habe ich einen Praxisraum, in dem ich praktiziere.


In meiner Kindheit hat sich schnell herausgestellt, dass ich ein Händchen für Technik habe. Ich habe dann auch eine Ausbildung im Handwerk gemacht und später dann sogar Medizintechnik studiert und als Diplom-Ingenieur (FH) abgeschlossen.

Beständig präsent blieb auch der Wunsch mit Menschen zu arbeiten. Das habe ich wohl ausgestrahlt, denn bei Problemen und Konflikten war ich gerne der Ansprechpartner in meinem Familien-, Freundes-, und Bekanntenkreis. Später kam dann die Idee direkt mit Menschen zu arbeiten, im Rahmen der Psychotherapie. Daher habe ich mich darin nach dem Heilpraktikergesetz (HeilPrG, früher HPG) ausbilden lassen und danach die entsprechenden Fachausbildungen besucht.

Sehr interessant ist für mich die Weiterentwicklungen der Therapieformen. So bekommen Therapeuten heute ein Handwerkszeug vermittelt, welches für die Menschen einfühlsamer, behutsamer und hilfreicher wird.

Ich besuche seit über 10 Jahren regelmäßig Kurse für Weiterentwicklungen und Ausbildungen. Mir macht es Spass neue Erfahrungen zu sammeln und weiter zu Lernen. Außerdem ist es mir wichtig meinen Klienten eine verlässliche und kompetente Grundlagen zu bieten.